Alles ist erleuchtet.

22 Mrz

Jonathan Safran Foer
Alles ist erleuchtet

383 Seiten
Fischer, 18. Januar 2005
Flexibler Einband

ISBN 9783596156283

Ein blinder Mann, der Auto fährt? Ein junger Dolmetscher, der kaum Englisch spricht? Ein Amerikaner, der von einem läufigen Blindenhund bedrängt wird? Wo gibt es denn so etwas?
Genau hier!

Der junge Amerikaner Jonathan Safran Foer begibt sich auf eine Reise durch die Ukraine. Sein Ziel? Er möchte Sie finden – die Frau, die während des 2. Weltkrieges das Leben seines jüdischen Großvaters gerettet hat. Begleitet wird er von einem alten, angeblich blinden, Ukrainer, dessen Enkel Alex und dem vermeintlichen Blindenhund Sammy Davis jr. jr..

Das besondere an diesem Roman ist die dreigeteilte Erzählperspektive. In der ersten Perspektive beschreibt Alex die gemeinsame Reise. Sein eigenwilliges Englisch bringt den Leser dabei des öfteren zum Schmunzeln und verleiht einigen Passagen eine ganz neue Bedeutung.
Die zweite Perspektive betrachtet den Briefwechsel zwischen Alex und Jonathan, der nach ihrer gemeinsamen Suche zustande gekommen ist. Dabei lernen sich die beiden besser kennen und vertrauen sich gegenseitig Geheimnisse an.
In der dritten Perspektive erzählt Jonathan die Geschichte seiner Vorfahren, die allesamt in dem Ort Trachimbrod lebten. Trachimbrod ist auch das Ziel seiner Reise, denn hier erwartet er die Lebensretterin seines Großvaters zu finden. Doch die Suche nach diesem Ort stellt sich als schwieriger heraus als erwartet …

Fazit:
Alles ist erleuchtet ist ein fantastisches Buch, dass sich unglaublich schnell lesen lässt. Der Roman ist spannend, humorvoll, aber auch sehr traurig. Die dreigeteilte Erzählperspektive verschärft den Spannungsbogen – die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven aufgetrudelt. Für so viel Genialität gibt es volle Punktzahl.

Bewertung:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: