Eine 2. Chance für Hörbücher.

28 Dez

Ich habe mich über Weihnachten selbst beschenkt und mir bei Audible das Flexi-Abo geholt. Dafür kann ich mir jeden Monat ein Hörbuch meiner Wahl aussuchen.

Bisher hatte ich ja immer so meine Probleme mit Hörbüchern. Irgendwie schaffe ich es nie, eins zu beenden. Entweder will ich das Buch dann selbst lesen oder ich fange tausend mal von vorne an, weil ich irgendwo den Faden verloren habe. Aber ich hab trotzdem große Lust auf Hörbücher. Ich lasse mir gerne etwas vorlesen, deshalb möchte ich unbedingt mehr Hörbücher hören.


Mein erstes Hörbuch habe ich noch am gleichen Tag heruntergeladen und auch schon reingehört. Die Wahl fiel auf Der Friedhof in Prag von Umberto Eco. Das Buch habe ich schon seit längerem im Auge, bisher hat mich der Preis noch etwas abgeschreckt. Nun hab ich das Hörbuch für 4,95 € bekommen. Die Sprecher finde ich sehr ansprechend und auch die erste Stunde konnte mich überzeugen. In vielen Rezensionen habe allerdings ich gelesen, dass das Buch sehr langweilig und mit Fremdwörtern überfüllt sein soll. Letzteres kann ich bestätigen, allerdings stört es mich gar nicht so sehr. Also mal schauen wie es weiter geht. Ich bin gespannt und hoffe natürlich, dass ich es schaffen werde!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: