Top Ten Thursday #53

1 Mrz

Eure 10 liebsten Märchen

  1. Drei Hselnüsse für Aschenbrödl
  2. Schneewittchen
  3. Schneeweißchen und Rosenrot
  4. Das tapfere Schneiderlein
  5. König Drosselbart
  6. Des Kaisers neue Kleider
  7. Rumpelstilzchen
  8. Das tapfere Schneiderlein
  9. Der Froschkönig
  10. Der falsche Prinz

Diese Woche bin ich auch wieder beim TTT dabei und es hat mir unglaublich viel Freude bereitet. Ich bin ein ganz großer Fan von Märchen – habe sämtliche Märchenbücher und DVDs hier stehen. Märchen sind einfach wundervoll und man kann sie immer wieder lesen und gucken. Einfach fantastisch! Geht es euch auch so? Was sind eure Lieblingsmärchen? Ich bin auf eure Antworten gespannt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
Die Leserin.

Advertisements

8 Antworten to “Top Ten Thursday #53”

  1. nettebuecherkiste März 1, 2012 um 7:56 pm #

    Mein Lieblingsmärchen ist „Die Schneekönigin“ von Hans Christian Andersen. Als Kind hab ich immer mit einer Freundin gegenseitig Kassetten ausgeliehen – und sie hatte die Schneekönigin, da war ich total scharf drauf :-)

    • Die Leserin. März 1, 2012 um 8:32 pm #

      Ich hatte auch ganz viele tolle Märchenkasetten. Habe mir vorletztes Jahr eine tolle Märchenbuchausgabe mit Hörbüchern dazu gekauft. Die ist auch wundervoll :) Das hör ich sehr gerne zum Einschlafen.

      • nettebuecherkiste März 2, 2012 um 7:15 pm #

        Das ist ja eine Superidee! Ich habs ja nicht so mit Hörbüchern normal, aber bei Märchen kann ich mir das total gut vorstellen. Die sind ja auch dafür da, erzählt zu werden :-) Ich hab so eine Gesamtausgabe von den Märchen der Gebrüder Grimm, die sind teilweise gar nicht so leicht zu lesen. Von Hans Christian Andersen hab ich auch ne Gesamtausgabe, aber noch nicht reingelesen, wird mal Zeit :-)

      • Die Leserin. März 2, 2012 um 7:45 pm #

        Ich hab das Gefühl, dass ich allein von den Gebrüdern Grimm 5 Gesamtausgaben habe :D Aber gibt ja auch noch so viele andere tolle Märchenerzähler. Das Thema bringt mich gerade richtig auf den Geschmack :)

        Das angenehme an Märchen als Hörbuch ist ja auch, dass sie so schön kurz sind und man kommt nicht so schnell raus, weil man die Geschichte ja schon kennt. Und wenn es dann auch noch die richtige Person vorliest, ein Mann mit märchenerzähhlerstimme, dann ists perfekt!

  2. Bücherliebhaberin März 1, 2012 um 8:31 pm #

    Deine Nummer 1 ist auch meine Nummer 1! Den Film dazu habe ich unendlich viel Male gesehen und könnte ihn jedes Mal wieder sehen. Er ist weder kitschig noch zu kindlich – einfach herrlich.

    • Die Leserin. März 1, 2012 um 8:34 pm #

      Und wie oft ich den Film erst gesehen habe! Er ist aber auch einfach zu schön :) Ich muss sagen die alten DEFA-Verfilmungen gefallen mir eh viel besser als die neuen von ARD und ZDF. Die sind immer auf so auf modern getrimmt und weichen oft sehr von der eigentlichen Geschichte ab …

  3. dreamer März 1, 2012 um 10:14 pm #

    du hast ja sowas von recht :D märchen rocken!! ..und deine liste find ich auch toll der froschkönig wär ja auch noch bei mir von bedeutung gewesen aber da wär ja die liste wieder zu lange ^^

    LG

    • Die Leserin. März 2, 2012 um 4:15 pm #

      Ja mir wären auch noch 20 andere tolle Märchen eingefallen :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: